Symptom befragung

Nach unten

Welche Characteristischen Symprome habt ihr?

15% 15% 
[ 7 ]
17% 17% 
[ 8 ]
15% 15% 
[ 7 ]
4% 4% 
[ 2 ]
17% 17% 
[ 8 ]
6% 6% 
[ 3 ]
6% 6% 
[ 3 ]
4% 4% 
[ 2 ]
2% 2% 
[ 1 ]
13% 13% 
[ 6 ]
 
Stimmen insgesamt : 47

Hier schauen Symptom befragung

Beitrag von Admin am Sa März 08, 2008 2:30 am

In dieser Umfrage geht es nur um die Charakteristischen Merkmale von NPS. Diskusionen sind erwünscht.

_________________
Das Leben ist voller Geheimnisse, es liegt an uns sie zu entdecken!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 39
Ort/ Land : Canada
Anmeldedatum : 05.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://nail-patella.first-forum.com

Nach oben Nach unten

Hier schauen Re: Symptom befragung

Beitrag von Admin am Do Apr 10, 2008 11:25 pm

Ich mach mal hier den Anfang...
Ich habe ziemlich oft Rückenprobleme was sich allerdings gebessert hat seit wir ein Luftbett angeschafft haben. Beim Arzt war ich deswegen noch nicht...liegt vermutlich auch daran das ich keine Lust habe ständig Ärzten erklären zu müssen was NPS ist, welche Symptome es hat und das es sich dabei weder um einen Virus noch sonst etwas handelt das man mit Antibiotika behandeln kann.
Meine Knie machen auch immer mal wieder Probleme...insbesondere nach der Gerburt meiner Tochter und meines Sohnes war es schlimm, da kam ich teilweise nicht mal mehr aus der Hocke hoch ohne hilfe. Und das mit Anfang zwanzig... fühlt man sich richtig alt in der Situation.
Dann natürlich die obligatorischen Fingernägelprobleme, brüchig, zu klein oder nahezu nicht vorhanden. Medizinisch gesehen das kleinste Problem, in der heutigen Gesellschaft in der viele allerdings auf das Aussehen einer Frau sehen immer wieder ein Problem.
Ansonsten habe ich eine sehr schmale Statur, bin immer untergewichtig obwohl ich gut Esse. War mit Klumpfüßen auf die Welt gekommen, welche aber in meinen ersten zwei Lebensjahren gerichtet wurden. Damit habe ich heute so gut wie keine Probleme mehr, außer das mein linker Fuß ein leichtes Überbein hat so das ich nicht alle Schuhe anziehen kann.
Was für mich so ziemlich das schlimmste Problem ist, und auch für meine Kinder sind die Zähne. Wir neigen alle zu schlechten Zähnen. Bei mir muss ich zugeben das ich in jungen Jahren auch nicht viel auf Zahnpfelge gegeben habe. Doch schon seit einigen Jahren hat sich das geändert, und dennoch wird es mit jedem Jahr schlimmer. Machmal habe ich sogar den Eindruck das je mehr ich meine Zähne Pflege, es umso schlimmer wird. Im Augenblick steht ich vor der Entscheidung ob ich mir neun Zähne auf einmal entfernen lasse, oder nicht. Da ich ständig unter infektionnen im Zahnbereich leide, und Zahnschmerzen schon zu meinem täglichen Leben gehören liegt die Entscheidung natürlich nicht fern. Werde mir aber erst einmal noch eine zweite Meinung einholen.
So das wars erst einmal von mir. Wenn übrigens jemand was insbesondere zu dem Thema Zahnprobleme zu berichten hat wäre ich nicht bös drum.

lg Nicole

_________________
Das Leben ist voller Geheimnisse, es liegt an uns sie zu entdecken!
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 43
Alter : 39
Ort/ Land : Canada
Anmeldedatum : 05.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://nail-patella.first-forum.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten